Schnarchen

Foto Freundin Heidi Wildi: Sonnenuntergang an der Nordsee

Ist es Euch auch schon passiert, dass Euch im Gespräch eine unbedachte, peinliche oder gar verletzende Bemerkung herausgerutscht ist, so dass Ihr Euch am liebsten unsichtbar gemacht hättet? Mein Sohn war ein äusserst redegewandter Mensch. Nicht so ich. Deshalb bin ich eine Anhängerin des geschriebenen Wortes. Da kann ich meine Aussagen besser formulieren und länger überlegen.

Foto Patentochter Sandra Romano: Sonnenuntergang über dem Bodensee

Ein Referat ist eine Art Mittelding. Es bietet beides: schreiben und reden. Einmal, da mussten wir in einem Seminar zum Erlernen erfolgreichen Referierens ganz zu Beginn ein Kurzreferat mit einem frei wählbaren Thema halten, für dessen Vorbereitung wir Teilnehmenden nur 10 Minuten (!) Zeit bekamen. Wahrscheinlich war ich frühmorgens noch etwas schläfrig, denn der Inhalt meines Referats drehte sich um schnarchende Ehemänner – das, obwohl DER MANN ein ganz ruhiger Schläfer ist. (Ich bin ein richtiger Glückspilz!) Aber hört zu:

Photo by Pixabay on Pexels.com

„Lachen Sie, und die Welt lacht mit Ihnen – schnarchen Sie, und Sie schlafen allein.“ Der dies gesagt hat, war der bekannte irische Komiker Dave Allan. Nun weiss ich nicht, ob er geschieden oder (noch) verheiratet war, aber ganz bestimmt sprach er aus Erfahrung.

Liebe Ladies, habt Ihr auch schon stundenlang schlaflos neben Eurem schnarchenden Ehemann gelegen und ihn ins Pfefferland gewünscht? Da muss man sich schon die Frage stellen: ‚Schadet Schnarchen der Ehe? ’ Meine These dazu lautet: ‚Nein, im Gegenteil, es tut der Ehe gut’.

Wie komme ich zu einer solch kühnen Behauptung? Wir alle kennen Paare, die wegen der schnarchenden (meist männlichen) Ehehälfte arg zerstritten sind. Das Problem kann sofort wesentlich entschärft werden, wenn sich die Ehefrau von den positiven Auswirkungen überzeugen lässt, die Schnarchen auf ihre Ehe hat.  

Foto Timmy Fryar: Geisterstunde

Ich nenne hier drei der wichtigsten Punkte:

  • Schnarchen macht die Ehe zu einem Abenteuer, denn die Nächte bleiben spannend. SIE fragt sich nämlich ständig: Hört ER endlich auf zu schnarchen – oder schnarcht ER weiter?
  • Schnarchen fördert die Treue. Man stelle sich die ernüchterte Geliebte vor, wenn der feurige Liebhaber nach dem Schäferstündchen erschöpft einschläft und – plötzlich laut zu schnarchen beginnt! Das erträgt nur eine liebende Ehefrau.
  • Schnarchen stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl! Denn die Ehefrau weiss stets, wo ER ist!

Darum, liebe Männer, schnarcht ruhig weiter!

Photo by Kampus Production on Pexels.com

Soweit mein Referat, das natürlich alles andere als ernst gemeint war. Die Lacher hatte ich auf meiner Seite, die Ärzte bestimmt nicht. Denn Schnarcher (ob Mann oder Frau) leiden meist an einer Schlaf-Apnoe, die nicht nur ein lästiges Übel, sondern ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem anzeigt. Bei Schnarch-Beschwerden also bitte raschestmöglich einen Arzt aufsuchen und die Schlafstörung untersuchen lassen!

Ich wünsche Euch eine ungestörte Nachtruhe.

Liebe Grüsse, Elisa
04.08.2021

Foto Patentochter Sandra Romano: Schwan im Bodensee

7 Kommentare zu „Schnarchen

    1. Liebe Gisela, gute Idee. Das Schicksal meines Sohnes hat mich jedoch gelehrt, die Schlaf-Apnoe sehr ernst zu nehmen. Ich wünsche Dir ebenfalls einen gesunden, erholsamen Schlaf. Leider sind nicht alle Menschen damit gesegnet. Danke vielmals und ganz liebe Grüsse zurück, Elisa 🥱😴🧡💛

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Gisela, ja genau, das meine ich. Mein Sohn hatte so zahlreiche Atemaussetzer, dass der Arzt gesagt hat, er würde besser nicht mehr schlafen… Leider haben bei ihm keine der üblichen Massnahmen gegen Schlaf-Apnoe mehr geholfen.
        Ich bin sehr froh, dass DU wieder gesund geworden bist!! 💜 Ich umarme Dich ganz herzlich, Elisa

        Gefällt 1 Person

  1. Hallo liebe Elisa,
    zuerst: Du bist eine „Meisterin“ im geschriebenen Wort! Das beweist Du mit jedem Blog und wie ich schon vor langer Zeit behauptete, ein Buch von Dir wäre ein Gewinn!!!!!
    Deine Sicht auf das Schnarchen brachte mich zum Schmunzeln. Schön zu lesen, dass es auch eine positive Seite hat. Daran werde ich beim nächsten Schnarchen meines Mannes denken!
    Liebe Grüße und einen entspannten Sommerabend wünscht Ursula

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Gisela Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s