Kleine Freude

Machen Euch die folgenden Bilder auch froh? Es ist erstaunlich, wie viele Wiesenblumen man Mitte November noch finden kann, wenn man die Augen offen hält! Ich habe sie heute offen gehalten. Der Herbst ist keineswegs grau…

Fotos Elisa, 15. November 2020

Foto und Katze: Sandra Vincenzo, eine meiner Patentöchter

Bleibt gesund in diesem farbenfrohen Herbst. Liebe Grüsse, Elisa, 15.11.2020

11 Kommentare zu „Kleine Freude

  1. Liebe Elisa, ich muss mir immer wieder die hübsche Katze anschauen. Die würde ich sofort knuddeln. Aber auch die Blumensträuße, die dort stehen, wie frisch von einer Wiese gepflückt, machen froh.

    Genießen wir das noch schöne Herbstwetter. Bleib gesund!

    Herzliche Grüße
    Gisela

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Gisela, vielen Dank Dir! Ja, die Katze, eine sogenannte Waldkatze, ist allerliebst. Ausserdem ist sie sehr klug und aufmerksam. Ich liebe sie, obwohl sie nicht mir gehört. Die Blumensträusse waren übrigens am Sonntag tatsächlich frisch vom Rand eines Ackers gepflückt.
      Der Herbst ist dieses Jahr besonders schön. Ich wünsche Dir noch viele goldene herbstliche Sonnentage. Liebe Grüsse, Elisa

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Elisa,
    mit Deinen wunderschönen Fotos schaffst Du es immer wieder, Deinen Leserinnen Freude zu machen!
    Mir macht es jetzt besonderen Spaß, in der Natur Äste und Beerenzweige, Blätter, Kastanien,Eicheln usw. zu sammeln und diese dann zu Türkränzen, Gestecken und vielerlei anderem herbstlichen Schmuck zu verarbeiten.
    Mit offenen Augen kann man so wie Du so viel Schönes entdecken und sich daran erfreuen! LG Ursula

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ursula, wie Dir macht es auch mir Freude, in der Natur Zweige, Schneckenhäuser und eben vor allem Blumen zu pflücken. Wenn man einmal angefangen hat, nimmt das Sträusschen fast von selbst eine hübsche Form und passende Farben an. Das bezaubert mich immer wieder. Kränze mache ich nicht mehr selbst, meine Finger werden von Jahr zu Jahr steifer… Auf den Weihnachtsmärkten gibt es ganz prächtige Kränze und Gestecke – leider müssen wir diesen Herbst bekanntlich darauf verzichten.
    Gerne würde ich Dein Heim sehen mit all dem hübschen natürlichen Schmuck. Bei Dir fühlt sich bestimmt jeder sofort zu Hause. Alles Liebe, Elisa

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s